Search and Replace (S&R)

Eine mächtige Konfigurations-Waffe in unserem Search and Replace ist der Channel- und Pool Selector. Die Selektoren bestimmen wann genau ein Pool ausgespielt wird und vor allem welcher Pool denn für einen Besucher ausgespielt werden soll.

Inhaltsverzeichnis

  1. Warum Channel- und Pool Selector?
  2. Der Channel Selector
  3. Der Pool Selector
    1. Anwendungsbeispiel

Warum Channel- und Pool Selector?

Am Anfang jeder Kampagne oder jedem Wunsch, Call Tracking Rufnummern auszuspielen, stehen für Sie und für uns zwei Fragen:

  1. Soll überhaupt eine Call Tracking Rufnummern ausgespielt werden?
  2. Welche Rufnummer sol ausgespielt werden?

Diese 2 Fragen beantworten wir Ihnen mit dem Pool und Channel Selector.

Der Channel Selector

Sie möchten nur eine Call Tracking Rufnummer ausspielen, wenn der Website Besucher über eine Facebook Anzeige auf die Website kommt? Unter anderem genau dafür ist der Channel Selector. Sie wählen die Channels (Kanäle) aus, von denen ein Website Besucher kommt und eine Rufnummer von matelso sehen soll. Es können ein oder mehrere Channels ausgewählt werden.

WICHTIG!

Es werden keine Rufnummern getauscht wenn ein Besucher
über einen nicht definierten Kanal auf die Website kommt.

alt text

Ist der Channel Selector aktiviert, können Sie aus folgenden Kanälen der Herkunft eines Website Besuchers auswählen:

  • BING
  • Facebook
  • Google Ads
  • Google organic Search

Immer wenn ein Besucher über einen dieser Kanäle kommt, wird auf der Domain eine Call Tracking Rufnummer ausgespielt. (Voraussetzung ist ein konfigurierter S&R Rufnummernpool und ein verbautes Script auf Ihrer Website)


Der Pool Selector

Diese Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit, anhand von URL Parametern auf Ihrer Domain einen bestimmten Pool auszuspielen. So können Sie z.B. für eine bestimmte Kampagne, ein Event oder eine Sprache eine andere Call Tracking Rufnummer oder einen Rufnummern Pool auswählen, der auf ein anderes Weiterleitungsziel konfiguriert ist.

Anwendungsbeispiel

Sie haben eine Kampagne für Junge Leute auf Facebook geschaltet. Ziel ist es die junge Generation anzusprechen und ein Event zu bewerben. Daher haben Sie Mitarbeiter abgestellt, die speziell nur Anrufe dieser Kampagne erhalten sollen. Der Pool Selector wird selektiert und als URL Parameter wird für dieses Beispiel utm_campaignverwendet.

alt text

Die Landingpage Ihrer Domain bekommt von Facebook in der URL utm_campaign=event4711 mit.

Der Pool Selector ist also für Ihrer Domain auf utm_campaign eingestellt. Der entsprechende Pool bekommt den Wert event4711 als Wert konfiguriert.

alt text

So wird nun sichergestellt dass ausschließlich Nutzer, die mit dem eingestellten utm-Parameter auf die Website gelangen, eine Rufnummer aus dem definierten Pool angezeigt bekommen. Nach diesem Schema können nun beliebig viele Rufnummernpools mit unterschiedlichen Parameter-Werten konfiguriert werden. Jeder User hat nun seine passende Rufnummer aus dem Pool und wird an das entsprechend im Routing eingestellte Weiterleitungsziel durchgestellt sobald er anruft.